Mittwoch, 5. Dezember 2012

ma 31

heute habe ich thaistyle die beine massiert vor der nadelung. in der linken fussohle hatte es massive verspannung.

ap: ma31 erstmals mit 40er nadeln, weil ich bisher das gfühl hatte, mit 25er erreiche ich den punkt nicht. und es war ganz anders mit den langen nadeln. ma31 zum durchgängig machen der beine.
ma36, mi9, mi6, eigentlich wollte ich noch ma40, hab ihn aber vergessen, dafür pyonex dauernadel auf bl20, zur unterstützung der milz, da kann ich nä. wo. mi9 und ma41 zur ausleitung des schleims nehmen. vorbereitend werde ich die leitbahnen unterhalb er knie manuell durchgänging machen, das gewebe dort ist sehr verbacken.

ma 31

heute habe ich thaistyle die beine massiert vor der nadelung. in der linken fussohle hatte es massive verspannung.

ap: ma31 erstmals mit 40er nadeln, weil ich bisher das gfühl hatte, mit 25er erreiche ich den punkt nicht. und es war ganz anders mit den langen nadeln. ma31 zum durchgängig machen der beine.
ma36, mi9, mi6, eigentlich wollte ich noch ma40, hab ihn aber vergessen, dafür pyonex dauernadel auf bl20, zur unterstützung der milz, da kann ich nä. wo. mi9 und ma41 zur ausleitung des schleims nehmen. vorbereitend werde ich die leitbahnen unterhalb er knie manuell durchgänging machen, das gewebe dort ist sehr verbacken.

Dienstag, 27. November 2012

diagnosenstellung und intention

ich weiss, dass einer meiner schwachstellen die genauigkeit ist. im sinn von genaue diagnose stellen, und diese auch notieren. genaue punktlokalisation, also abmessen gemäss cun-mass.

ich stelle oft ein paar fragen und beginne dann mit einer thaimassage, damit die leitbahnen mal befreit sind und alles ins fliessen kommt. während der massage kommen wir oft noch punkte in den sinn, welche ich, dann noch noch nadle. fragen, die ich dann noch stelle, zb. über ernährung. irgendwann frage ich noch nach der zunge. ich habe oft auch noch das gefühl, nur gespräch und nadeln ist zuwenig für meine kunden, wohl auch, weil ich noch in ausbildung bin, und die massagen gerne gebe, und so auch über den körper wahrnehmen kann, was mir entgegen kommt. quasi diagnose durch fühlen halt auch.

die punkte spüre ich oft genau wo sie sind. ich weiss ca. das areal, und orientiere mich dann nach meinem fingerspitzengefühl für knochen, muskeln, gewebe. wenn ich mit dem daumen den punkt gefunden habe, markiere ich ihn mit dem hinteren teil der nadel, damit ich nacher genau weiss, wo nadeln und mich auf das qi konzentrieren kann. welches ich mit der nadel bewege. auf die nadelspitze, wo sie ist, auf die intention, was ich erreichen will. den kunden sage ich meistens ganz genau, was ich mit welcher nadel erreichen will, damit sie ihre geistige energie auch dort hin richten könnne. nlp halt.

grundsätzliche gilt für mich: egal was man tut, welche methode oder welchen punkt auch, viel wichtiger ist, mit welcher intention man es tut. und wird wissen und punktgenauigkeit mit der intention gepaart, kann ein maximum erreicht werden.

b. ms

b. kommt schon seit jahren zu mir in die thaimassage, ca. alle 4 wochen. ihre beschwerden im bewegungsapparat konnten so gut behandelt werden. schulterbeschwerden und hüftbeschwerden. es kamen aber weitere beschwerden dazu, im sinne von sensibilitätsstörungen im linken bei. da konnte ich nicht helfen. zu der zeit war ich einfach noch nicht soweit. ich dachte sofort an ms, wollte und durfte der patientin aber nicht meinen verdacht äussern.

sie wollte dann mal zu einer osteopathin und fragte mich, ob sie trotzdem noch abwechslungsweise zu mir kommen könnte. ich legte ihr nahe, die zwei behandlungsarten nicht zu mischen, sonst wisse man einfach nie, was wie wirkt. sie könne aber jederzeit wieder zu mir kommen, wenn sie das bedüfniss habe.

ca. ein jahr später vereinbarte sie wieder einen termin bei mir, und mittlerweilen hatte sie die diagnose: ms. das war gut für mich. so hatte ich freie bahn. denn gerade bei ms ist ja die schulmedizin auch immer noch am experimentieren, und es gilt als unheilbar.

die erste behandlung setzte ich zu stark an, was mir mein ap lehrer dann erklärte: zuerst magen und milz stärken, geduldig sein, und er dann stärker nadeln und die leitbahnen befreien.

folgende behandlungen folgten, mir sagenhaftem erfolg:
gemäss klientendoku
die allgemeinen symtome wie müdigkeit, schweregefühl in den beinen, blähungen, schlafstörungen besserten sich merklich. nur das bein ist immernoch am nachschleifen. ich bin sehr gespannt, ob es da auch noch eine besserung geben kann, bzw. ob vollständige beschwerdelosigkeit möglich sein wird.

jedenfalls ist die patientin sehr glücklich und dankbar, und ich somit auch :-)

diplomarbeit

von der thaimassage zur chinesischen medizin
finden der lebensaufgabe
erfüllen eines lebenstraums

27.11.

der druck in der brust ist weg, allg. wohlbefinden okay. zunge leicht geschwollen, milzeindrücke. verdauung normal, täglich stuhlgang, aber ca. 14 täglich durchfälle.

behandlungsprinzip: milz stärken, leber und milz harmonisieren
ap: ren12, ma25, ma36 mi3 zur stärkung von magen und milz
le 12, zur harmonisierung der leber mit der milz.

noch vorhandene leberzeichen: kalte zehe, kalter fussschweiss

bin gespannt, ob die spannung in den brüsten vor der nächsten mens wieder einsetzt, oder eben nicht.

bisheriger verlauf y.

y kam ursprünglich wegen schulterbeschwerden. diagnose schulmedizin: ablagerungen im schultergelenk, operieren und abschaben. physiotherapie war erfolglos.

behandlung mit massage und ap. nachfragen, wann genau die beschwerden begonnen haben. behandlung mit nlp, verarbeiten der sterbesituation der mutter, welche an brustkrebs starb.

des weiteren gespräche über brustkrebs, da auch die schwester brustskrebst hat, mit amputation der brust.

hauptbeschwerden: schmerzen und druck in der brust, beginn bereits in der mitte des zyklus.

ap: öffnen des chongmai, da er alle beschwerden der menstruation behandelt, also re mi 4 und li pe 6, und leber qi bewegen, wegen pms beschwerden in den brüsten: li le3 und re di4. schmerzen in der brust von einer zyste ist bereits nach der behandlung weg, schwere und druckgefühl immernoch vorhanden.

3 wochen später nochmals die gleiche ap behandlung, was nun zum erfolg hat, dass auch die spannung in der brust weggegangen ist, und die mens wieder auf 28 tage zyklus geändert hat.

Donnerstag, 11. August 2011

Übergewicht

Oft ringe ich nach den richtigen Worten, um meine Kundinnen und Kunden auf ihr Übergewicht anzusprechen. Denn meist ist dies eine der Ursachen für Beschwerden im Bewegungsapparat und ich erlebe, dass viele eigentlich abnehmen möchten. Mit chinesischer Medizin und Nlp könnte ich auch helfen.

Wahrscheinlich gibt es nicht viel besseres, als zuerst mal abzuwarten, den Körper zu behandeln und so das Vertrauensverhältnis aufzubauen, bis die Leute von sich aus darauf zu sprechen kommen.

Freitag, 25. Februar 2011

Vision

Eine Kundin erzählte mir, dass ihr Göttibub seit längerer Zeit huste und er jetzt beim Hausarzt war, der ihn zur Abklärung zum Spezialisten schickte. Tja und wenn da dann nichts rauskäme, könnten sie ja auch mal zu einem Alternativmediziner gehen.

Ich sagte: schade, warum gehen die Leute nich zuerst zum Alternativarzt, denn aus der Schulmedizin kommen die Patienten dann meist bereits nach einer Kortison oder Antibiotikabehandlung, was eine Diagnosestellung des Alternativarztes erschwert. Umgekehrt entstehen aus Naturmedizin keine bedeutenden Nebenwirkungen.

Das es mal andersrum läuft ist meine Vision. Denn alle gut ausgebildeten Alternativmediziner (z.B. TCM, westliche Naturheilkunde, Homoeopathie) haben in der Schweiz mind. 600 Stunden Schulmedizin studiert und das mit einer Prüfung abgeschlossen, damit man eben beurteilen kann, wann der Gang in die Schulmedizin zu deren im richtigen Moment wirklich heilbringenden Metoden angezeigt ist und wann nicht, weil da die Medikamente z. B. nur unnötig den Organismus belasten.

richten

Gestern kam ein Kunde zu mir, der seit Oktober, seit einem Sporttest, Schmerzen hat. Schon im Gespräch war ich sicher, das die Ursache bestimmt eine Beckenschieflage ist. Was es auch war, massiv. Dies lässt sich sehr leicht und schnell korrigieren, und da er ansonsten eine gute Muskulatur aufweist, denk ich mal, das dies mit einer Behandlung erledigt ist.

Er war sehr dankbar, denn Sport ist sein Leben. Und da soll mir noch jemand sagen, Alternativmedizin verteure auch das Gesundheitswesen, denn erstes hat er die Behandlung selbst bezahlt und ein künstliches Hüftgelenk, das nach einem Jahrzehnte langem unbehandelten Beckenschiefstand oft einoperiert wird, kostet ja wohl offensichtlich mehr.

Freitag, 11. Februar 2011

Ziele setzen

Am Montag geht's in der Schule weiter mit dem nächsten Block, Diagnostik. Ich hab mir vorgenommen, bis dahin die Unterlagen aus den Grundlagen zu repetieren, um gut vorbereitet zu sein, und wenn ich dann noch kann, mag, Zeit habe, den Stoff noch im Buch nachzulesen, so als nice to have. Mit dem to do Stoff bin ich am Dienstag fertig geworden, und ich merke, den Rest lässt mich sowas von kalt ;-). Die Luft ist draussen, ich glaub ich mach mir ein freies Wochenende.

Merke: Präzis gesetzte Zeile erledigen schon die halbe Arbeit.

Mittwoch, 9. Februar 2011

kraftsuppen

Nicht nur, dass wir in der heutigen Zeit uns oft unregelmässig und durch Fertiggerichte ernähren, sondern auch den wirklichen Powerfood aus Grossmutters Zeiten ist fast gänzlich aus unseren Küchen verschwunden.

Wer macht heute noch Suppenfleisch mit Knochen? Erbssuppe mit Gnagi oder ein Suppenhuhn?

Schade, den das stundenlange Auskochen von Knochen, Wurzeln, Hülsenfrüchten und Gemüsestorzen brächte uns Energie und Substanz, welche wir in der heutigen Zeit dringend bräuchten.

Also auf an die Suppentöpfe. Was gibt einem ein heimeligeres Gefühl als ein vor sich hinköchelnder Topf in der Küche?

Montag, 7. Februar 2011

kräuterheilkunde

Ein so schönes Wochenende in der Schule zu verbringen ist hart, wenn das Thema spannend ist, dann geht's aber noch.

Seit einiger Zeit gibt es in der Schweiz eine Schule, die Kräuterheilkunde auf TCM Basis anbietet, aber mit westlichen Kräutern. Für mich war immer klar, dass ich Chinesische Kräuter nicht studieren werde, seit Jahren beschäftige ich mich ein bisschen mit unseren Kräutern und fühle mich denen verbunden.

Schade das vieles von unserem Wissen verlohren gegangen ist durch die Hexenverfolgung. In China hat das Wissen zum Glück überlebt und so sind die Wirkungen und Interaktionen der Kräuter über Jahrhunderte getestet.

Dies steckt noch in den Kinderschuhen mit unseren Kräutern, denn in der chinesischen Medizin werden nicht Krankheiten oder
Symptome behandelt, sondern Ungleichgewichte im Körper, wie Kälte und Wärme oder Fülle und Leere, und mit diesem Ausgleich wird oder bleibt der Mensch gesund.

Donnerstag, 3. Februar 2011

Emotionen 2

Was ich ebenfalls noch übe, ist Bescheidenheit. Viele der Mitschüler bewundern mich, weil ich bereits eine Praxis habe, und sie noch in ihrem alten Beruf sind. Eigentlich will ich nicht, aber manchmal kann ich es dann doch nicht lassen die Erfahrene rauszuhängen.

An dieser Stelle kann ich auch grad noch damit angeben, wie ich strebermässig alle 28 Pulse auf Deutsch und Chinesiesch auswendig gelernt habe ;-).

Befreundete Kundinnen und Kunden

Heute Abend gehen mein Lebenspartner und ich zu Besuch zu einer Familie, die wir noch nicht so lange kennen, aber sehr gut mögen.

Sie sagt mir fast jedes Mal, jetzt will ich dann zu dir in Behandlung kommen, macht aber nie einen Termin ab.

Das nervt mich irgendwie. Sie soll sich frei fühlen zu kommen oder auch nicht, braucht aber nicht immer davon zu reden.

Ja, ich bin noch immer in vielen Themen, die mein Geschäft betreffen gar nicht ausgeglichen ;-)

energetik

Eine neue Kundin kam gestern zu mir wegen Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich. Ich erklärte mein Angebot und sie wählte Energetik. D. h. mittels Ohrdiagnose stelle ich in ein paar Minuten fest, wo im Körper Energieleren sind und behandle dann diesen Bereich. Bei ihr zeigte die Diagnose den Bereich von der Taille abwärts bis zu den Füssen. Sie konnte gut drauf eingehen. (Man bedenke, sie kommt wegen Schulterschmerzen und ich schlage eine Beinmassage vor).

Innert 10 Minuten spürte sie bereits eine deutliche Entlastung im Nacken und auch ich bin immer wieder verblüfft, wie unser Körper doch funktioniert :-).

loslassen

Loslassen ist für viele Menschen ganz schwer, und ich denke das macht einen grossen Teil unseres Unwohlseins aus. Bei mir in der Praxis sind viele Menschen, die nicht entspannt daliegen können und zum großen Teil deswegen kommen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

ma 31
heute habe ich thaistyle die beine massiert vor der...
leen - 5. Dez, 07:37
ma 31
heute habe ich thaistyle die beine massiert vor der...
leen - 5. Dez, 07:37
diagnosenstellung und...
ich weiss, dass einer meiner schwachstellen die genauigkeit...
leen - 27. Nov, 11:54
b. ms
b. kommt schon seit jahren zu mir in die thaimassage,...
leen - 27. Nov, 11:47
diplomarbeit
von der thaimassage zur chinesischen medizin finden...
leen - 27. Nov, 11:39

Links

Suche

 

Status

Online seit 2557 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 5. Dez, 07:37

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Allgemein
b ms
diplomarbeit allgemein
y
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren